Archiv 2023

Durch Anklicken der Bilder zu den jeweiligen Veranstaltungen ist i.d.R. eine Vergrößerungsmöglichkeit gegeben

24.01.2023
15:00 Uhr

 

Friedhof III der Jerusalems- und Neuen Kirchengemeinde, ab 16.00 Uhr in den Räumen der ALG an der Alten Jakobstraße 160/161

In Anknüpfung an die Veranstaltung vom 3.08. 2022 (s. "Archiv 2022") kam es an der Grablege E.T.A. Hoffmanns an dessen 247. Geburtstag im 201. Todesjahr zu der an diesem Tag übliche Libation und einer Lesung aus "Klein Zaches". Es las die Schauspielerin Elisabeth Richter-Kubbutat.

Anschließend ging es zur Geschäftsstelle der ALG, wo es Vorträge zum und Lesungen aus dem Buch mit dem Nachwort Fühmanns, weiteres Hoffmannesques von von Doderer und einen Umtrunk gab.

Vorbereitet und dargeboten wurde der Nachmittag von der E.T.A.Hoffmann-Gesellschaft (Jörg Petzel), der Heimito von Doderer-Gesellschaft (Dr. phil. Gerald Sommer) und dem iFFF (Paul Alfred Kleinert) in Förderung durch die ALG.

"Gefördert durch die Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien"

Einen Büchertisch richtet der Antiquar Thomas Döring aus.

Eindrücke vom Nachmittag, © Matthias Grimm, No. 5 und 7 © Ralf Parkner.


14.01.2023
16:00 Uhr ff

 

Wieder an der Hasenheide trafen Vertreter der E.T.A.Hoffmann-Gesellschaft (Jörg Petzel), der Heimito von Doderer-Gesellschaft (Dr. phil. Gerald Sommer) und des iFFF (Paul Alfred Kleinert) einander, um den 24sten Januar und weitere Projekte miteinander zu besprechen.

Am 24.01. 2023 ist u.a. der Einbezug der Örtlichkeiten der ALG geplant.